Bärlauchpesto

HALLO BÄRLAUCH, TSCHÜSS FRÜHLINGSMÜDIGKEIT!

Hach es gibt an einem sonnigen Samstag nichts Schöneres, als frischen Bärlauch zu ernten und sich von den Gerüchen treiben zu lassen. :)

Bärlauch hat nur eine kurze Saison und die Haltbarkeitsmachung ist auch relativ schwierig. Und somit neige ich in dieser kurzen Zeit viele Bärlauchgerichte zuzubereiten, was wirklich simple ist. Mit einem Bärlauchpesto kann ich schnell und einfach weitere Gerichte verfeinern oder das Pesto einfach mit Nudeln zu Mittag essen.

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: Ein volles Gläschen

Vorteil: Bärlauch kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt verstärkt gegen Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden und Leistungsschwäche.

Nachteil: Leider gibt es nur eine kurze Bärlauchsaison.

mehr lesen 0 Kommentare

Asia-Dip

Ingwer die scharfe Knolle!

Was für ein Erlebnis, wenn ich ein Stück Ingwer von der Knolle abschneide und daran rieche. Wer mutig ist, kann auch mal von dem rohen Ingwer abbeißen! Wuaa die Zunge fängt an zu brennen und die Nase läuft. Hört sich doch ganz witzig an oder nicht? Ingwer hilft bei Muskelschmerzen, Übelkeit und kurbelt den Kreislauf an. Jedenfalls ist Ingwer ein wichtiger Bestandteil meines Dips. Zudem enthält der Dip auch reichlich Knoblauch - aber auch Sojasoße, Zitrone und Sesamöl. Was für eine Kombination - wenn sie dich gerade abschreckt, solltest du dich nicht täuschen lassen!

Ich kann mich noch erinnern, wie ich sie zum ersten Mal mit meinen Freund in unserer kleinen Küche zubereitet habe und ich von der Kombination sehr misstrauisch war und trotzdem alles miteinander vermengte und der Geschmack gut war. Zu einem genialen Geschmack sowie einer perfekten Kosistenz brauchte ich noch einige Wochen (ich wollte nicht jeden Tag Asiadip essen^^). Was du dafür brauchst ist ein Mixer und auf gehts!

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 3 Personen

Vorteil: Ingwer wirkt wie Schmerzmittel

Nachteil: Der Dip benötigt evtl. einen Ausflug zum Asialaden, obwohl große Supermärkte bestimmt die nötigen Zutaten auch besitzen werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Joghurtdip

Der schnelle Dip für unterwegs.

Mein Joghurtdip ist schnell angerührt und immer beliebt. Ich kann garnicht sagen, wie oft ich diesen Dip anrühre. Wenn ich Abwechslung haben möchte, rühre ich Quark unter die Masse oder verwende verschiedene frische Kräuter. Es wird nie langweilig! :)

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: Ein Glas

Vorteil: vielseitig einsetzbar.

Nachteil: /

mehr lesen 1 Kommentare

Frühlingsfrischkäse

DEM WEIHNACHTSMANN SEI DANK!

Als am 24. Dezember unter dem Weihnachtsbaum eine neue Raspel für mein Gemüse entdeckte, wusste ich nicht wie sehr sie mein Kochleben vereinfachen kann. Ohne großen Aufwand kann ich zum Beispiel diesen Frischkäse hier herstellen.

 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Brotscheiben

Vorteil: schmackhaft

Nachteil: /

mehr lesen 0 Kommentare

Guacamole

 

WOW Die Avocado ist so toll einsetzbar.

Hier zeige ich eine ganz einfache Herstellung von einer Guacamole, was ein Creme aus Avocado ist. Die Avocado hat einen schönen Kern in der Mitte, den man zwar nicht essen kann, aber er als Deko dient. Zudem kann man den Kern zu einer Pflanze sprießen lassen. Probier es doch mal aus?!

Die Avocado besitzt den wichtigen Pflanzenfarbstoff Beta-Carotin. Aus diesem Beta-Carotin lässt sich der Organismus, je nach Bedarf Vitamin A herstellen. Wenn wir das tolle Vitamin A nicht hätten wir keine gesunden Zähne, Knochen und Haut. Avocado enthält den höchsten Fettgehalt aller bekannten Obst- und Gemüsesorten. Es handelt sich jedoch größtenteils um ungesättigte Fettsäuren. Das macht die Avocado trotz der Kalorien zu einem wertvollen, gesunden Lebensmittel! 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 1 Schälchen

Vorteil: gesund und lecker      

Nachteil: Es kann manchmal schwierig sein den perfekten Reifegrad einer Avocado zu erwischen.

 

mehr lesen 0 Kommentare